Jede Bestattung zum günstigen Preis

 

Feuerbestattung halbanonym

inkl. Beisetzung auf einem Friedhof an den Elbvororten 

und Namensschild

Komplettpreis 1055,-€ (inkl. MwSt) 

 

Sie wollen eine günstige Bestattung und wissen wo Ihr Verstorbener hingeht? Dann ist diese Bestattung genau die richtige. Wir holen Ihren Verstorbenen ab und bringen ihn zum Krematorium nach Staade, wenn die Einäscherung vollzogen ist wird die Asche in der Krematoriumsurne zum Friedhof gebracht und dort auf einer Wiese Beigesetzt. Eine kleine Namensplakette wird an einer großen Eiche befestigt damit Sie die Stelle auch in ein paar Jahren noch wiederfinden.

Der Friedhof eignet sich Ideal für einen Tagesausflug um dem Verstorbenen zu gedenken und doch haben Sie keinerlei Verpflichtungen.

 

  • Kiefernsarg aus Vollholz
  • Innenausstattung (Sargeinlage, Laken, Kissen, Decke und Sterbehemd aus Baumwolle)
  • Überführung des Verstorbenen aus einem Hamburger Krankenhaus
  • Überführung zu Krematorium Staade
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Ankleiden und einbetten des Verstorbenen
  • Kosten des Krematorium inkl. zweiter Leichenschau (gesetzlich vorgeschrieben)
  • Krematoriumsurne
  • Überführung der Urne zum Friedhof
  • Beisetzung der Urne auf dem Friedhof inkl. Namensplakette
  • Abmeldung bei Krankenkasse, Pflegekasse, und gesetzlichen Rententräger
  • Beantragung der Übergangsrente (Vorschusszahlungen an Witwen und Witwer)
  • Abmeldung des Verstorbenen beim Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunden beim Standesamt

 


 

Anfallende Fremdleistungen wie Gebühren im Krankenhaus, Arztkosten und Standesamtgebühren werden Ihnen in entstandener Höhe berechnet. Wenn der Sterbefall nicht in einem Hamburger Krankenhaus eingetreten ist sondern Zuhause oder im Pflegeheim, werden Zusatzkosten von pauschal 95,-€ inkl. MwSt. in Rechnung gestellt. Bei Sonn-, Feiertag oder Nachtüberführungen werden Zusatzkosten von pauschal 165,-€ inkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

Wenn die notwendigen Dokumente und Urkunden für die Bearbeitung des Sterbefalles mit innerhalb von 3 Tagen bei uns vorliegen, werden folgende Bearbeitungsgebühren berechnet: 30,-€ für jede notwendige Urkunde und jedes notwendige Dokument zzgl. der Standesamtlichen Gebühren.